Besuch der Rettungswache Heidenheim

Am 16.11.2023 hatten die Einsatzkräfte der DRK Bergwacht Heidenheim die Möglichkeiten eines lehrreichen Besuchs der DRK Rettungsdienstwache in Heidenheim. Notfallsanitäter Rudi Fritsche führte die aktiven Einsatzkräfte durch einen detaillierten Rundgang, der Einblicke in die Räumlichkeiten, den Ablauf und die Organisation des Rettungsdienstes gewährte. Die Bergwacht-Mitglieder konnten die Fahrzeuge des Rettungsdienstes eingehend inspizieren, erhielten Informationen über deren standardisiertes Equipment und Ausstattung, sowie Einblicke in die diversen Möglichkeiten des Patiententransports. Diese praxisnahe Erfahrung stärkt ihre Einsatzbereitschaft und fördert das Verständnis für die Arbeit im Regelrettungsdienstes und damit auch die reibungslose Zusammenarbeit im Rettungswesen.


Sind Sie Pressevertreter?

Für Anfragen und weitere Informationen nutzen Sie bitte entweder unser Kontaktformular, schauen auf unserer Presseseite vorbei oder melden sich bei unserem untenstehenden Pressedienst an.

Erhalten Sie Einsatzberichte und News als Erstes,
mit unserem exklusiven Pressedienst:

Zurück